zur Hauptnavigation springen zum Inhalt springen
26.04.2018

SERVIER Deutschland neu in der Pharmainitiative Bayern!


Seit Anfang des Jahres ist SERVIER Deutschland auch in der Pharmainitiative Bayern engagiert und will sich gemeinsam mit den anderen Mitgliedern der Initiative für einen starken Pharmastandort Bayern einsetzen. Denn für die Gesellschaft (nicht nur in Bayern), für die medizinische Versorgung, für den medizinischen Fortschritt und nicht zuletzt auch für die wirtschaftliche Stärke Bayerns ist die Pharmaindustrie in Bayern eine wichtige Säule.

SERVIER ist ein internationales, als private Stiftung geführtes Pharmaunternehmen. Mit über 21.000 Mitarbeitern ist es das zweitgrößte Pharmaunternehmen Frankreichs. SERVIER investiert jährlich ein Viertel seines Umsatzes in die Forschung und Entwicklung neuer Medikamente. Weltweit vertreibt das 1954 gegründete Unternehmen über 30 Medikamente aus den Bereichen Herz-Kreislauf, Diabetes, Osteoporose, Krebs und Depression.
Die deutsche Niederlassung des französischen Traditionsunternehmens mit Hauptsitz bei Paris wurde 1996 in München gegründet.

www.servier.de